Neue Einspeisevergütung

23.01.2019

Absenkung Einspeisevergütung ab Januar 2019

Die Absenkung der Vergütung neuer PV-Anlagen von 40 bis 750 kW erfolgen in drei Schritten.
01.02.2019 wird die Vergütung auf 9,87 ct/kWh, am 01.03.2019 auf 9,39 ct/kWh und ab 01.04.2019 auf 8,9 ct/kWh gekürzt.

 

Aus diesem Grund haben wir kurzfristig noch 5 Bürger PV-Anlagen akquiriert und teilweise schon umgesetzt. Insgesamt planen wir bis Ende Februar 1 MW an Leistung ins Netz einzuspeisen.

Was wir erreicht haben

über 1.885 Mitglieder

ca. 7.6 Mio. EURO Geschäftsguthaben

 43 installierte PV Anlagen

über 7,0 MWp Leistung

über 9.575 t CO² eingespart

Beteiligt am Windpark Hettingen

Beteiligt am Windpark Kirchberg

• Beteiligt am Windpark Gerichtstetten

Beteiligt am Windpark Ahorn-Buch

Beteiligt an der GVA Buchen

Beteiligt an der GVA Oberneudorf

ca. 16,25 Mio. Euro an Investitionen

(Stand: 01/2019)