Das 1500. Mitglied

Sinnvoller Beitrag zur regionalen Energiewende

Brigitte Ulshöfer heißt das 1500. Mitglied der Energie + Umwelt eG Neckar-Odenwald-Main-Tauber, das der Vorsitzende Wendelin Geiger unlängst begrüßen durfte. „Mein Mann ist von Anfang an dabei und auch ich habe mich jetzt entschlossen, meinen Beitrag zur energetischen Zukunft der Region zu leisten“, so das frischgebackene Mitglied anlässlich einer kleinen Feierstunde in der Edelfinger Filiale der Volksbank Main-Tauber eG. „Wir wollen durch das gemeinsame Handeln von Bürgern, Kommunen und Unternehmen in der Rechtsform einer Genossenschaft, dem Ziel der völligen Energieunabhängigkeit der gesamten Region ein großes Stück näher kommen“, umreißt Wendelin Geiger den Zweck der Energie und Umwelt eG. Eindrucksvolle Erfolgsbilanz Seit der Gründung im April 2011 hat die Genossenschaft unter dem Motto  „Rendite für den Umweltschutz, ein Gewinn für alle“ zahlreiche Projekte zur  Erzeugung erneuerbarer Energie realisiert. Darunter 32 Solaranlagen mit einer installierten Leistung von über 5233kWp und die Beteiligung am Windpark „Großer Wald“ in Hettingen. Die Genossenschaft hat sich unter anderem auf die Fahne geschrieben, mit regionalen Maßnahmen ihren Beitrag im Kampf gegen die globale Erwärmung zu leisten und die Bevölkerung für die enormen Möglichkeiten regenerativer Energiegewinnung zu sensibilisieren. Für die Erreichung dieser Ziele wurden weit über 11 Millionen Euro in regionale Projekte investiert. „Wir bieten jedem Bürger die Möglichkeit, seinen ganz persönlichen Beitrag zur Energiewende zu leisten“, betont der Vorsitzende. Energie aus der Region, die in der Region verbraucht wird, ganz ohne lange Transportwege – das ist das Prinzip einer Genossenschaft, die immer mehr Bürgerinnen und Bürger überzeugt in die energetische Zukunft ihrer Heimat zu investieren und die Energiewende durch persönliches Engagement zu unterstützen.

Was wir erreicht haben

über 1.870 Mitglieder

ca. 7.6 Mio. EURO Geschäftsguthaben

 43 installierte PV Anlagen

über 7,0 MWp Leistung

über 9.575 t CO² eingespart

Beteiligt am Windpark Hettingen

Beteiligt am Windpark Kirchberg

Beteiligt am Windpark Ahorn-Buch

Beteiligt an der GVA Buchen

Beteiligt an der GVA Oberneudorf

ca. 15,5 Mio. Euro an Investitionen

(Stand: 10/2018)

Jetzt Mitglied werden